Sängerin Natalie Gozzi im Studio mit Veronica Luz

 In Sängerin

Mein Gesangs-Beitrag auf der CD von Veronica Luz

Nach längerer Vorbereitung und Proben war es endlich soweit: Am 13. Oktober ging es in die Hardstudios in Winterthur. Meine Musikerkollegin und Pianistin Veronica Luz hat wunderschöne Musik für Piano und verschiedene Instrumente komponiert.  Es waren viele tolle Gastmusiker dabei – ich war als Sängerin mit von der Partie. Insgesamt sind neun sehr unterschiedliche Stücke auf dem Werk von Veronica zu hören – mal melancholisch, mal groovy, mal fröhlich, mal kraftvoll und rhythmisch, mal verträumt. Ein Lied auf Veronicas CD ist für folgendes Trio komponiert: Sängerin, Klarinette, Piano. Ich durfte den Gesangspart übernehmen und das Lied „Beloved invisible“ singen. Die Stunden im Studio waren super angenehm, aber erforderten auch viel Konzentration. Vielen Dank an das ganze Team für diese spannende und bereichernde Erfahrung! Herausgekommen ist ein melancholisches, aber auch wunderschön hoffnungsvolles Lied, getragen von einer eingängigen Melodie und fliessendem Piano- und Klarinettenpart.

Sängerin Natalie Gozzi an der CD-Taufe von Veronica Luz

Letzte Woche fand die CD-Taufe im voll besetzten Saal der Musikschule Unterägeri statt. Die Bandbreite von Veronicas Musik, ihr einfühlsames und auch intensives Spiel haben mich sehr beeindruckt. Ich durfte nicht nur schöne Musik hören, sondern auch alle beteiligten Musiker kennenlernen und natürlich auch das Lied „Beloved invisible“ singen im Trio mit Veronica Luz am Konzertflügel und dem Klarinettisten Dani Häusler. Der Saal war bis zum letzten Platz gefüllt, die Zuhörer super aufmerksam und die Stimmung herzlich. Vielen Dank, dass ich als Sängerin bei diesem Projekt und an diesem besonderen Abend dabei sein durfte – es war eine super Erfahrung!

 

Als Sängerin am Soul on Sunday in Unterägeri

Am 18. Dezember werden wir das Lied im modernen Gottesdienst „Soul on sunday“ in der reformierten Kirche Unterägeri aufführen nebst anderen Stücken. Wir werden in der Originalbesetzung sein: Veronica Luz am Piano, Dani Häusler an der Klarinette und ich als Sängerin. Ich freue mich bereits jetzt darauf, das Lied wieder live vor Publikum singen zu dürfen. Hoffentlich können wir wiederum viele Menschen begeistern und Herzen berühren.

Neuste Beiträge