Gesang Kirche – Mozartmesse in Aadorf

 In Sängerin

Mein Gesang in der Kirche in Aadorf

Schon seit vielen Jahren bucht die Dirigentin und Organistin Gertrud Mäder meinen Gesang für die Kirche in Aadorf. Gesungen habe ich da bereits den Sopranpart einiger Mozart- und Haydnmessen, Arien von Bach, Händel und Schubert und die Toggenburger Messe „Juchzed und singed“ von Peter Roth.

Gesang in der katholischen Kirche Aadorf

Mein Gesang in der katholischen Kirche Aadorf.

Vergangenen Dienstag hatten wir Hauptprobe in der katholischen Kirche. Es sang der Kirchenchor Aadorf und es spielte ein 6-köpfiges ad-hoc-Streichensemble und die ansässige Kirchenmusikerin am Orgelpositiv. Die Solo-Gesangspartien sangen wir im Quartett: Sopran, Alt, Tenor, Bass. Die Stimmung unter den Musikern war wie immer herzlich und alle freuten sich auf das gemeinsame Musizieren. Alle Beteiligten waren gut vorbereitet und wir kamen recht zügig voran. Nebst der Sopransoli der Orgelsolomesse von Mozart (KV 259) durfte ich auch das „Laudate Dominum“ von Mozart für Chor, Orchester und Sopranstimme singen. Ein wunderbares Stück! Während der Gabenbereitung war das „Ave Maria“ von Schubert geplant, welches so oft als Gesang in der Kirche gewünscht wird. Dieses bekannte und berührende Schubertlied führe ich als Sängerin an Hochzeiten und als Sängerin an Beerdigungen und sogar ab und an bei nicht-kirchlichen Anlässen auf.

Das „Benedictus“ der Orgelsolomesse verlangte mir nebst dem „Laudate Dominum“ die meiste Konzentration ab. Im Grunde bin ich kein Sopran, sondern Mezzosopran. Je nach Komposition ist es mir aber dennoch möglich, gewisse Sopranpartien zu singen. Wenn ich von Kirchgemeinden für Solosopran angefragt werde, schaue ich mir die Stücke zuerst genau an, um zu entscheiden, ob diese für mich machbar sind.

 

Mein Auftritt in Kirche an feierlichem Anlass

Am gestrigen Sonntag Morgen um 10uhr feierte die katholische Kirchgemeinde Aadorf ihr Patrozinium und wir führten die Werke auf, welche wir vergangenen Dienstag gemeinsam geprobt hatten. In der Vorprobe, welche bereits in der Kirche stattfand, sang sich der Chor zuerst ein und danach merzten wir noch einige musikalische Unsicherheiten aus.

Die Aufführung gelang bestens und wir durften viel Applaus ernten! Ich freue mich schon, bald wieder meinen Gesang in der Kirche Aadorf anbieten zu können.

Neuste Beiträge