Sängerin Hochzeit Oberaargau – Schloss Thunstetten

 In Hochzeit

Als Sängerin an Hochzeit im Oberaargau gebucht

Vorgestern war ich als Sängerin an einem Apéro einer Hochzeit im Bernischen Oberaargau engagiert. Mein Pianist aus Kehrsatz hatte mich gebucht, da die Kunden nicht nur Solopiano, sondern auch eine Stimme wünschten. Im Duo lässt es sich natürlich noch abwechslungsreicher arbeiten. Der Pianist kann zwischen den Duo-Sets auch immer wieder reine Instrumentalstücke spielen. Für den Kunden bleibt das Programm so spannender. Natürlich achten wir auch während der Duo-Sets darauf, unterschiedliche Stile, Sprachen und Tempi zu mixen, um den Zuhörer immer wieder zu überraschen.

 

Sängerin Hochzeit Oberaargau

Schloss Thunstetten im Oberaargau.

Soundcheck und Installation im Schloss Thunstetten

Mir genügend Zeit zu nehmen für die Vorbereitung war mir als Sängerin an dieser Hochzeit im Oberaargau besonders wichtig. Ich plane mit meinen Begleitmusikern im Normalfall eine Ankunft etwa eineinhalb Stunden vor dem Eintreffen der ersten Gäste. So bleibt auch Zeit für Unvorhergesehenes – und damit muss einfach gerechnet werden. Hochzeiten sind einmalige Events und viele Parteien beteiligen sich daran, welche ansonsten nicht zusammen arbeiten. Jede Location und Konstellation ist anders und Genauigkeit in der Vorbereitung ist wichtig für das Gelingen eines Auftrittes. Auch auf Kleinigkeiten kommt es an.

Ich traf am Mittag im Schloss Thunstetten ein. Mein Pianist hatte sich bereits eingerichtet und ich brauchte nur noch mein Mikrophon an seine Soundanlage anzuschliessen. Wir machten einen Soundcheck und musizierten noch etwas, um uns warmzusingen, resp. warmzuspielen.

 

Auftritt als Sängerin an Hochzeit im Bernischen Oberaargau

Um 14 Uhr trafen die Hochzeitsgäste ein. Der Pianist begleitete dies instrumental auf dem Piano. um 14.15 Uhr war die Ankunft des frischgebackenen Brautpaares geplant. Dieser Moment sollte musikalisch besonders untermalt werden. Deswegen erhielten wir ein Zeichen vom Brautführer und empfingen die Brautleute mit dem Wunschlied „One moment in time“ – eine beliebte und zu Herzen gehende Powerballade. Danach spielten wir während zwei Stunden Lieder aus unserem Repertoire und trugen unseren Teil zur lockeren Stimmung des Apéros bei.

Neuste Beiträge