Sängerin an Trauung – Hochzeit in Baden

 In Hochzeit

Als Sängerin an Trauung in der Villa Boveri

In Baden befindet sich die denkmalgeschützte Villa Boveri. Dieser malerische Ort eignet sich hervorragend für stilvolle kulturelle und private Anlässe. Die Villa wird umgeben von wunderschönen, gepflegten Gärten. An den Samstagen im Sommer finden viele Hochzeiten hier statt, so auch heute. Bereits um 11uhr morgens traf ich in der Villa Boveri ein, wo mich mein Pianist bereits erwartete. Ich war als Sängerin an einer zivilen Trauung gebucht worden, welche im Gartensaal stattfand. Im wunderschönen grünwandigen Saal befindet sich ein prächtiger Flügel, den der Pianist als Begleitinstrument während der Trauung benutzen durfte. Das anschliessende Apéro war bei guter Witterung draussen im Park geplant. Das Wetter hätte heute besser nicht sein können – die Sonne schien herrlich. So bauten wir also unser technisches Equipment für die musikalische Untermalung des Apéros im Freien auf. So würden wir nach der Trauung im Gartensaal fast ohne Unterbruch draussen im Park der Villa Boveri weiter musizieren können.

Lebendige Stimmung an ziviler Trauung

Der Gartensaal füllte sich bis auf den letzten Platz und der Bräutigam und die Gäste warteten gespannt auf die Braut. Der Pianist spielte zum Einzug ein beliebtes Instrumentalstück, nämlich den Kanon in D von Pachelbel. Mit viel Witz, Spontaneität und Zitaten über die Liebe führte der Standesbeamte durch die Trauung und ich sang nach dem Ja-Wort der Brautleute das schöne Liebeslied „How long will I love you“ von Ellie Goulding. Zum Abschluss und Auszug des Brautpaares war das Lied „Auf uns“ von Andreas Bourani gewünscht, welches inhaltlich perfekt passt und musikalisch bereits in Apérostimmung bringt.

Als Sängerin an Trauung am anschliessenden Apéro im Freien

Gleich anschliessend ging es draussen im Park mit den Gratulationen und dem Apéro weiter. Bestimmt war es manch einem zu heiss an der Sonne. Ich mag die warme Jahreszeit aber sehr und habe es genossen, als Sängerin an der Trauung und am Apéro im Freien Musik machen zu dürfen.

Neuste Beiträge