Hochzeitssängerin Wetzikon – Kirchliche Trauung

 In Hochzeit

Buchung als Hochzeitssängerin an Trauung in Wetzikon

Heute durfte ich eine kirchliche Trauung als Hochzeitssängerin in Wetzikon mitgestalten. Die Trauzeremonie fand in der katholischen Kirche St. Franziskus statt. Meist werde ich im Duo mit Pianobegleitung gebucht, da sich so praktisch alle Popsongs, Balladen, aber auch klassische Stücke gut aufführen lassen. Das Brautpaar von heute wünschte sich aber explizit Orgelmusik zum Einzug und zum Auszug. Und auch die Begleitung der gesungenen Lieder sollte an der Orgel erfolgen. Da ich nicht nur mit Pianisten und Gitarristen, sondern auch mit mehreren Organisten regelmässig zusammenarbeite, konnte ich eine gute Musikerin vorschlagen und dazu buchen. Margrith Kramis Jordi lebt in Weesen und ist Organistin in der reformierten Kirchgemeinde.

 

Zusätzliche Probe vor Ort

Gestern hatte ich mich bereits mit der Organistin in der Kirche St. Franziskus in Wetzikon getroffen, um dort zu proben. Beim Musizieren mit Pianobegleitung ist es nicht notwendig, eine Probe vor Ort abzuhalten – ein Soundcheck am Tag des Auftritts reicht vollkommen aus. Da aber jede Orgel anders ist, unterschiedliche Register hat und auch anders anspricht, braucht ein Organist Zeit, um das jeweilige Instrument kennen zu lernen. Auch müssen die Registrierungen für jedes einzelne Stück festgelegt werden. Nur so ist ein professioneller und stimmiger Auftritt möglich. Und dies ist mir für jeden Auftritt wichtig, nicht nur für den heutigen Auftritt als Hochzeitssängerin in Wetzikon.

 

Drei bekannte Lieder mit Orgelbegleitung

Das Brautpaar hatte aus meinem Repertoire drei sehr bekannte Lieder ausgesucht, welche mit Orgelbegleitung gut machbar sind. Ich durfte als Hochzeitssängerin in Wetzikon das „Ave Maria“ von Schubert aufführen. Es folgte die beliebte Popballade „You raise me up“, welche ich aber auf Wunsch der Brautleute in einer spanischen Version sang. Den Abschluss machte der gerngehörte Gospel „Oh happy day“. Dieses Stück ist zwar für Solostimme und Chor komponiert, ist aber auch als Solosängerin durchaus machbar.

Neuste Beiträge