Hochzeitssängerin Trauung – Auftritt in Kirche

 In Hochzeit

Als Hochzeitssängerin an Trauung in Kirche Bülach gebucht

Gestern hatte ich einen Auftritt als Hochzeitssängerin an einer Trauung in der katholischen Kirche in Bülach. Das beeindruckende Gebäude befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Bülach und ich durfte in den vergangenen Jahren schon mehrfach dort singen. Auch der ansässige Organist hat mich schon einige Male an seinem Instrument begleitet. Das Brautpaar gestern wünschte sich aber Pianobegleitung. In der Kirche steht ein elektrisches Piano zur Verfügung, so dass mein Pianist seines nicht mitzubringen brauchte.

Mein Pianist und ich trafen bereits kurz nach 9 Uhr morgens vor Ort ein, da die Trauung schon um 11 Uhr beginnen sollte. Der Sakristan hatte bei unserer Ankunft das Instrument schon bereit gestellt und wir brauchten es nur noch in die gewünschte Position zu verschieben. Wir hatten genügend Zeit, alle vom Brautpaar gewünschten Lieder noch ein letztes Mal durch zu gehen. Auch mit dem Sakristanen und dem zelebrierenden Priester konnten wir noch einige Detailfragen klären. Dann füllte sich die Kirche mit den Hochzeitsgästen.

 

Italienische Liebeslieder für italienisch sprechende Hochzeitsgäste

Da beide Brautleute italienische Wurzeln haben, wünschten sie sich von mir als Hochzeitssängerin an deren Trauung auch einige italienische Liebeslieder. Teils hatte ich die Wunschstücke im Repertoire, teils hatte ich sie die vergangenen Wochen einstudiert.

Den Einzug der Braut mit ihrem Vater begleitete der Pianist instrumental. Danach folgte nahtlos das Lied „Perfect symphony“, eine Duoversion des Liedes „Perfect“, im Original gesungen von Ed Sheeran und Andrea Bocelli. Es folgte die wunderschöne italienische Ballade „Caruso“ von Lucio Dalla. Auch das Schubert’sche Ave Maria und das beliebte „Hallelujah“ von Leonard Cohen durften nicht fehlen. Ganz zum Schluss der Zeremonie durfte ich als Hochzeitssängerin an dieser Trauung in der katholischen Kirche in Bülach noch ein Lied vom italienischen Popsänger Jovanotti vortragen. Es trägt den Namen „A te“. Wir durften herzlichen Applaus entgegennehmen.

Neueste Beiträge