Sängerin Geburtstag Thurgau – Feier in Egnach

 In Geburtstag

Engagement als Sängerin an Geburtstag im Thurgau

Vergangenen Samstag durfte ich an einer kirchlichen Trauung in Grenchen auftreten. Gleich danach machte ich mich auf den Weg durch fast die ganze Schweiz, um sobald als möglich in Egnach zu sein. Ich war für einen zweiten Auftritt als Sängerin an einem Geburtstag im Thurgau gebucht. Ich hatte mich gut auf beide Auftritte vorbereitet und auch genügend Zeit für die Reise von Grenchen nach Egnach eingeplant. Der eine Teil der Vorbereitung betraf das gewünschte Repertoire, der andere und genau so wichtige Teil betraf das Organisatorische wie z.B. das Equipment, die Anreise, passende Kleidung und der Kundenkontakt.

 

Geburtstagsapéro mit instrumentaler Pianobegleitung

Die Geburtstagsfeier fand im Restaurant Seehuus direkt am See in Egnach statt. Als ich vor Ort eintraf, war meine Pianistin bereits eingerichtet und am Musizieren. Ich hatte mit dem Kunden abgemacht, dass meine Mitmusikerin den Apéro instrumental begleiten würde und wir dann im Duo das Dinner untermalen würden. Es ging sich alles zeitlich bestens auf. Der Apéro fand auf der schönen Terrasse statt, da das Wetter wie gehofft mitspielte. Für das Dinner bat der Jubilar nach seiner Rede die Gäste in den Speisesaal und wir Musiker starteten mit unserem Duorepertoire.

 

Als Sängerin an Geburtstagsdinner in Egnach im Thurgau

Meine Pianistin und ich hatten eigens für diesen Anlass in einer ausgedehnten Probe unser gesamtes Repertoire aufgefrischt, um aus dem Vollen schöpfen zu können. So boten wir den Gästen Jazzstandards, Balladen, Popsongs und Evergreens in verschiedenen Sprachen. Mal verträumt, mal beschwingt, mal légère, mal gefühlvoll und auch fetzig gestalteten wir unsere musikalischen Sets. Auch achteten wir darauf, nebst Songs in englischer Sprache auch Lieder auf Italienisch, Spanisch und in deutscher Sprache darzubieten. Auch zwei Mundarthits durften nicht fehlen. Wir freuten uns über den Applaus und die positiven Reaktionen der Gäste. Der grosszügige Gastgeber lud uns zum Essen ein und wir genossen einen angenehmen Abend.

Neueste Beiträge