Sängerin Ostschweiz – Kundenanlass Migros

 In Event

Als Sängerin für die Migros Ostschweiz gebucht

Gestern und vorgestern war ich als Sängerin für einen Kundenevent der Migros Ostschweiz gebucht. Dabei begleitete mich mein Berner Pianist Daniel Zehnder. Gleich an zwei nacheinander folgenden Tagen durfte ich die musikalische Umrahmung von diesen zwei Events im Migros Restaurant im Säntispark übernehmen.

 

Italienische Songs für Kundenevent der Migros

Die Kunden waren zu einem Mittagessen unter dem Motto Italien eingeladen. Es gab traditionelle italienische Speisen. Meine Aufgabe als Sängerin in der Ostschweiz war es, zwischen den Gängen ein paar wenige italienische Lieder zum Besten zu geben. Ich war frei in der Liedwahl und konnte aus dem Grunde aus meinem Repertoire schöpfen.

 

Vorprobe bei mir zu Hause in Zürich-Seebach

Vorgestern um 9 Uhr morgens traf mein Pianist bei mir zu Hause ein, um die gewählten italienischen Lieder zu proben. Meist proben wir in seinem Probelokal in Bern, dies Mal war es aber gerade praktisch so und wir probten bei mir Daheim. Danach machten wir uns gemeinsam auf den Weg zum Säntispark nach Abtwil, dies befindet sich in der Nähe von St. Gallen. Normalerweise bin ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Mein Pianist musste aber sein elektrisches Piano und weiteres Equipment mitbringen. Dies ist nur mit dem Auto möglich. Also machten wir den Weg ab Zürich gemeinsam. Wir peilten an, um spätestens 11 Uhr im Säntispark zu sein, um uns vor dem Eintreffen der Kunden installieren zu können.

 

Bekannte und unbekannte Songs als Sängerin in der Ostschweiz

Ich hatte als Sängerin für diesen Kundenevent für die Migros Ostschweiz einige sehr bekannte, aber auch unbekanntere italienische Lieder zusammengestellt. Wir starteten unser Programm mit der Ballade „Vivo per lei“ von Andrea Bocelli. Danach folgte der Evergreen „Via con me“ von Paolo Conte. Weniger bekannt waren die beiden Balladen „Per me per sempre“ von Eros Ramazzotti und „Come mai“ der Band 883.

Neuste Beiträge