Sängerin Obwalden – Auftritt an Firmenevent

 In Event

Auftritt als Sängerin an Firmenevent in Obwalden

Meine Arbeit führt mich in alle Kantone der Schweiz. Vorgestern war ich als Sängerin in Obwalden gebucht, nämlich in Kägiswil. Das Reisen gehört zu meinem Job dazu und will auch gut geplant sein. Man soll ja zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein und die Installationszeit in der Location rechne ich auch grosszügig ein.

In den meisten Fällen habe ich direkten Kontakt mit den Kunden. Als Sängerin für private Feiern oder Firmenfeste kontaktieren mich die Kunden jeweils telefonisch oder schriftlich und ich bespreche alle Details mit den Organisatoren persönlich. Seltener werde ich auch von Eventagenturen oder Hochzeitsplanern gebucht. Meist läuft dies etwas komplizierter ab, weil vieles über drei Ecken besprochen werden muss. Grundsätzlich schätze ich den direkten Kontakt mit den Kunden. So kann ich am besten herausspüren, was der Kunde sich im Detail wünscht und ihn dementsprechend gut beraten.

 

Lockere Feier in der Mehrzweckhalle in Kägiswil OW

Den Auftrag vorgestern als Sängerin in Obwalden habe ich über eine Eventagentur erhalten, welche mich schon mehrfach vermittelt hat. Aus diesem Grunde hatte ich nur Kontakt mit der Eventplanerin, wusste also kaum etwas vom Endkunden. Die wichtigsten Koordinaten zum Firmenevent hatte ich aber rechtzeitig erhalten.

Mein Pianist und ich trafen am späten Nachmittag in Kägiswil ein. Da die Feier in der Mehrzweckhalle stattfand, reichte unser Equipment nicht aus und wir wurden über die Soundanlage vor Ort verstärkt. Ein E-Piano hatten wir mitgebracht und die Techniker der Location halfen uns bei der Verkabelung und beim Soundcheck.

 

Sängerin in Obwalden – Musikalische Untermalung während fünf Stunden

Ab 18 Uhr trafen die Gäste ein und wir untermalten den Apéro und auch das Flying Dinner mit Liedern aus unserem Repertoire. Einen Teil der musikalischen Unterhaltung übernahm mein Pianist mit Instrumentalstücken, den Rest bestritten wir im Duo. Während mehr als fünf Stunden lockerten wir das Fest mit unserer Musik auf.

Neuste Beiträge