Sängerin Chur – Event in Restaurant

 In Event

Auftritt als Sängerin an Sonntagsbrunch in Chur

Ich trete oft als Hochzeitssängerin auf. Noch einiges häufiger werde ich für das Singen an Beerdigungen engagiert. Auch Engagements an Gottesdiensten kommen oft vor. Manche Kirchgemeinden engagieren mich regelmässig und seit mehreren Jahren. Das Singen an Taufen kommt bei mir eher selten vor, aber ich freue mich immer darüber. Auch als Sängerin an Geburtstagsfeiern sind meine Dienste immer wieder gefragt. Engagements an Events jeglicher Art verteilen sich übers ganze Jahr. Letzten Sonntag hatte ich einen Auftritt als Sängerin in Chur. Ein Restaurant wollte einen edlen Sonntagsbrunch mit Live-Musik untermalen.

 

Musikalisches Engagement in Restaurant Va Bene im Bündlerland

Einen mehrstündigen Brunch musikalisch zu begleiten ist eine schöne Sache. Richtig schön ist es aber nur, wenn man dies mit einem Musiker tun kann, den man gut kennt und mit dem man musikalisch und menschlich gut harmoniert. Glücklicherweise ist mein langjähriger Pianist Daniel Zehnder hauptberuflich Musiker und kann es sich fast immer einrichten, mich zu begleiten. Wir haben uns in den vielen Jahren Zusammenarbeit ein grosses und abwechslungsreiches Repertoire aufgebaut. Dieses umfasst mehrere Sprachen und Musikstile und Lieder aus mehreren Jahrzehnten. Ausserdem ist Daniel ein versierter „Alleinunterhalter“ und hat viele Instrumentalstücke, auch fetzige Boogie Woogies auf Lager.

 

Sängerin an gediegenem, gut besuchtem Event in Chur

Sehr früh morgens machten wir uns letzten Sonntag auf den Weg. Ich reiste mit dem Zug von Zürich nach Chur und mein Pianist reiste mit dem Auto und seinem Equipment vom Kanton Bern nach Chur. Wir hatten 1,5 Stunden vor Beginn des Apéros im Restaurant Va Bene abgemacht hatten. Da das Wetter wie erhofft mitspielte, konnte der Brunch nicht nur drinnen, sondern auch draussen auf der Terrasse stattfinden. Also installierten wir unser Equipment draussen und machten einen kurzen Soundcheck. Während vier Stunden untermalten wir den gut besuchten Event und durften sogar die feinen Speisen geniessen während unserer Pausen.

Neuste Beiträge