Singen Zürich – Engagement auf dem Friedhof Sihlfeld

 In Beerdigung

Singen in Zürich – Abschiedsfeier

Vergangene Woche bin ich für das Singen in Zürich an einer Abschiedsfeier angefragt worden. Diese fand heute in einer der Kapellen des Friedhofs Sihlfeld in Zürich statt. Als Sängerin hatte ich eine wichtige Aufgabe, da die Verstorbene ausserordentlich gerne Musik gehabt habe. Ausserdem waren besondere Lieder gewünscht. Da ich einige davon nicht im Repertoire hatte, waren diese innert ein paar Tagen einzustudieren.

Besondere Lieder gewünscht

Ich durfte heute an dieser Abschiedsfeier fünf Lieder singen in Zürich. Zum einen das wunderschön verträumte, melancholische Lied „Somewhere over the rainbow“. Im Original wird es von Audrey Hepburn gesungen. Die Trauerfamilie wünschte, dass ich dieses Lied a cappella vortrage. Dies erzeugt meiner Meinung nach eine ganz feine und fast schon intime Stimmung.
Besonders freute mich auch der Liedwunsch „Sound of silence“ von Simon and Garfunkel. Dieses Lied kenne ich noch aus meiner Kindheit, habe es selbst aber noch nie aufgeführt. Mein Berner Pianist und ich hatten bereits bei der Probe gestern unsere helle Freude daran und werden es sicherlich in unser Standard-Repertoire aufnehmen. Ein aussergewöhnlich starker Song mit einem ebenso starken Text!
Hinzu kam noch ein Song von der deutschen Band „Schandmaul“ mit dem Titel „Euch zum Geleit“. Dieses war mir bis anhin nicht bekannt. Ich kann mir aber gut vorstellen, dieses Lied nicht nur an der Abdankung heute zu singen in Zürich, sondern meinen Kunden in Zukunft zu empfehlen.
Aus meinem Repertoire wählte die Trauerfamilie dann zusätzlich noch den Song „Tears in heaven“ und „Fields of gold“. Das sind beides wunderbare Titel, die ich schon seit vielen Jahren als Sängerin an Beerdigungen singe.

Persönliche Worte an Abschiedsfeier

Durch die Abdankung führte eine Fährfrau und tat dies mit viel Herz, Tiefgang, Gelassenheit und Professionalität. Gekonnt verwob sie auch den Inhalt unserer Lieder in ihre Worte. Schön, dass ich an dieser Abschiedsfeier in Zürich habe singen dürfen.

Neuste Beiträge