Sängerin Untersiggenthal – Auftritt an Abschiedsfeier

 In Beerdigung

Als Sängerin in Untersiggenthal und Wädenswil gebucht

Letzten Dienstag durfte ich gleich zwei Mal an Beerdigungen singen. Nach einer kleinen familiären Abschiedsfeier in Wädenswil war ich noch als Sängerin in Untersiggenthal engagiert. Glücklicherweise hatte mein Pianist die Möglichkeit, mich in Wädenswil mit dem Auto abzuholen und wir konnten gemeinsam nach Untersiggenthal fahren. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wären sich die beiden Engagements zeitlich nicht nebeneinander ausgegangen.

 

Gemeinschaftsgrab des Friedhofs Wädenswil.

Beisetzung auf Friedhof Wädenswil – Familiäre Feier

Kurz vor 10 Uhr traf ich auf dem Friedhof in Wädenswil ein. Die Abschiedsfeier sollte beim Gemeinschaftsgrab stattfinden. Nur die engsten Familienmitglieder und Freunde der Verstorbenen sollten vor Ort sein. Wegen der Coronasituation hatten die Kunden entschieden, nur im kleinsten Kreis zusammen zu kommen. So ein Auftritt ist deswegen für mich aber nicht weniger wichtig. Jeder Anlass liegt mir am Herzen. Auch als Sängerin in Untersiggenthal bereitete ich mich gut vor, um einen reibungslosen Ablauf und eine stimmungsvolle Darbietung zu garantieren. Deswegen fand ich mich

Gemeinschaftsgrab und Engelsstatue auf Friedhof Wädenswil.

schon so früh vor Ort ein. So konnte ich mich etwas warm singen, die ideale Platzierung meines Abspielgeräts für die Playbacks finden und die Akkustik testen. Diese ist bei einem Auftritt im Freien sehr stark von den Hintergrundgeräuschen abhängig. Aber auch andere Faktoren wie Wetter und Umgebung machen einen erheblichen Unterschied.

An der kurzen Abschiedsfeier durfte ich das „Hallelujah“, „The rose“ in deutscher Version und den Gospel „Amazing grace“ singen. Es ist etwas Besonderes, die Zuschauer und Zuhörer so nah zu haben. Eine authentische und einfache Darbietung empfinde ich in so einem Falle als noch wichtiger als auf einer grossen Bühne.

 

Als Sängerin in Untersiggenthal engagiert.

Reformierte Kirche Untersiggenthal.

Auftritt als Sängerin in Untersiggenthal – Abdankung in Kirche

Nach dem Auftritt in Wädenswil wartete mein Pianist bereits auf mich und wir fuhren gemeinsam nach Untersiggenthal. Die Abschiedsfeier sollte in der reformierten Kirche stattfinden. Ein wohlklingendes Klavier steht dort zur Verfügung. Die Anreise, die Vorprobe und auch der Auftritt – alles verlief tiptop. Nach so einem Tag bin ich richtig geschafft, aber auch zufrieden.

Neuste Beiträge