Sängerin Trauerfeier – Abdankung in Geroldswil

 In Beerdigung

Mein Auftritt als Sängerin an Trauerfeier

Vergangenen Montag hatte ich einen Auftritt als Sängerin an einer Trauerfeier in Geroldswil, im Bezirk Dietikon des Kantons Zürich. Um die Mittagszeit traf ich vor Ort ein und sah mich in der katholischen Kirche um, welche sich direkt im Dorfzentrum befindet. Als erstes überlegte ich mir meinen idealen Platz zum Singen. Danach rollte ich das vor Ort verfügbare Klavier an die passende Stelle und sang ein paar Töne, um die Akkustik zu testen. Dann traf schon mein begleitender Pianist ein…

 

Auftritt als Sängerin an Trauerfeier in Geroldswil.

Katholische Kirche in Geroldswil.

Mögliche Begleitinstrumente für Musik im Duo

Meist trete ich im Duo in Begleitung meiner langjährigen Pianisten auf. Falls kein geeignetes Instrument vor Ort verfügbar ist, bringt mein Begleiter ein elektrisches Piano mit. Häufig gibt es in Kirchen nebst der Orgel aber bereits ein E-Piano oder Digitalpiano. Auch Klaviere und Flügel stehen in mancher Kirchgemeinde zur Verfügung. Dies kläre ich jeweils im Vorfeld eines Engagements ab. Als Sängerin an der Trauerfeier letzten Montag konnte ich in Erfahrung bringen, dass es ein Stehklavier in der katholischen Kirche in Geroldswil gibt. Dieses darf im Rahmen einer Abdankung von auswärtigen Musikern ohne Mietaufpreis benutzt werden.

Stehklaviere sind mir häufig etwas zu laut. (Vor allem, wenn ich keine Klassik, sondern Popsongs oder Jazzstandards zu singen habe wie letzten Montag.) Meine Pianisten können aber sehr schön reduziert und leise spielen. Auch haben wir noch ein zwei andere Tricks, um die Lautstärke des Instruments etwas weiter zu dämpfen.

 

Abwechslungsreiche Liedauswahl an Abdankung in Geroldswil

Meine Aufgabe als Sängerin an der Trauerfeier in Geroldswil war es, den Jazzstandard „What a wonderful world“, den italienischen Klassiker „Time to say goodbye“ und den Evergreen „Somewhere over the rainbow“ vorzutragen. Den Abschluss machte ich mit der beliebten Ballade „Por ti seré“ – eine spanische Version von „You raise me up“.

Neuste Beiträge