Sängerin für Beerdigung in reformierter Kirche Kilchberg

5. September 2012
Ihre Sängerin für Beerdigung in Kilchberg.
Ihre Sängerin Natalie Gozzi.

Auftritt als Sängerin an Beerdigung in Kilchberg ZH

Normalerweise sind mir meine Kunden bis zur Anfrage nicht bekannt, auch wenn ich mittlerweile für manchen Stammkunden wiederkehrend singen darf. Immer wieder werde ich aber auch von Bekannten für einen Auftritt engagiert. Es ist etwas Besonderes, wenn ich von Freunden oder Familie als Sängerin angefragt werde. Gestern durfte ich als Sängerin an einer Beerdigung in Kilchberg, im Kanton Zürich, auftreten. Angefragt hatte mich ein guter Freund, und zwar für die Trauerfeier seiner Mutter.

 

Jeder Auftritt ist anders und wichtig

Jeder Auftrag liegt mir am Herzen und ich gebe immer mein Bestes. Dabei spielt es keine Rolle, ob ich für 20 oder 200 Personen singe. Egal ob an einer Hochzeit, an einer Beerdigung, Taufe oder an einer Firmen- oder Geburtstagsfeier: Es gilt, die Anwesenden zu berühren, zu unterhalten und mit meinem Auftritt und Gesang zu überzeugen. Als Sängerin an einer Trauerfeier ist zwar Zurückhaltung in der Performance gefragt, aber echte und tiefe Emotionen dürfen nicht fehlen. Genau diese möchte ich in den Trauergästen „zum Klingen“ bringen. Dann gehe ich nach einem Auftritt zufrieden und erfüllt nach Hause.

 

Buchen Sie hier Ihre Sängerin für Beerdigung in Kirche in Kilchberg ZH.
Reformierte Kirche in Kilchberg ZH.

Als Sängerin an Beerdigung in Kilchberg – neuer Pianist

Normalerweise trete ich mit Pianisten auf, welche ich bereits kenne und die mich regelmässig begleiten. Gestern war es aber anders: Der ansässige Kirchenmusiker Christer Lövold ist nicht nur ein toller Organist, sondern auch ein sehr guter Pianist. Er ist nicht nur in klassischer Musik und Kirchenmusik versiert, sondern spielt auch in Popformationen mit. Die Trauerfamilie hatte mich gebeten, mit Christer zu musizieren und so hatten wir frühzeitig in der reformierten Kirche Kilchberg zur Vorprobe abgemacht.

Sofort war klar, dass es musikalisch sehr gut harmonierte. Wir waren beide sehr gut vorbereitet und brauchten uns nur noch aufeinander abzustimmen. Zudem hatte die Trauerfamilie sehr bekannte Lieder ausgewählt. Nebst Schuberts Ave Maria und „Hallelujah“ von Leonard Cohen war der Klassiker „My way“ von Frank Sinatra gewünscht. Dazu kam Whitney Houstons „One moment in time“ und die beliebte Popballade „You raise me up“, aber in der spanischen Version.

Natalie Gozzi - Gesang für Veranstaltungen, Feiern, Hochzeiten und Beerdigungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Address

Breitsteinweg 32
4704 Niederbipp

Kontakt

Mail: info@nataliegozzi.ch
Tel: +41 (0)78 822 03 55

Social Media