Sängerin freie Abschiedsfeier auf Friedhof

 In Beerdigung

Sängerin für freie Abschiedsfeier in Bremgarten b. Bern

Gerade sitze ich im Zug und bin auf dem Nachhauseweg. Ich durfte heute als Sängerin für eine freie Abschiedsfeier auftreten. An Beerdigungen zu singen ist mir ein wichtiges Anliegen. Selbstverständlich freue ich mich über jedes Engagement und bin auch gerne als Hochzeitssängerin oder als Sängerin an unterschiedlichsten Events unterwegs. Die Musik an einer Abdankung hat aber in meinen Augen einen besonderen Stellenwert und kann Gefühle hervorbringen, die Worte nicht auszudrücken vermögen. Häufig singe ich an Beerdigungen in der Kirche oder in Friedhofskapellen, manchmal finden Abschiedsfeiern aber auch in anderen Locations statt. Immer wieder darf ich auch unter freiem Himmel, z.B. beim Grab während der Beisetzung singen.

 

Freie Abschiedsfeier ohne Pfarrer oder Trauerredner

Meine Aufgabe heute war es, als Sängerin für eine freie Abschiedsfeier auf dem Friedhof in Bremgarten b. Bern aufzutreten. Eine gute Freundin des Verstorbenen hatte sich selbst um die Gestaltung der Feier gekümmert. Sie hatte weder einen Pfarrer noch einen professionellen Trauerredner engagiert. Sie erzählte Anekdoten aus dem Leben des Verstorbenen und auch andere Trauergäste leisteten einen gesprochenen Beitrag zur Abschiedsfeier.

 

Engagiert als Sängerin für freie Abschiedsfeier.

Nischengräber auf Friedhof Bremgarten b. Bern.

Fünf Lieder an Abschiedsfeier auf dem Friedhof

Als Sängerin für diese freie Abschiedsfeier auf dem Friedhof Bremgarten b. Bern eignete sich die Variante Live-Gesang mit Playbackbegleitung besonders gut. Stromanschluss zu gewährleisten und Instrumente vor den Nischengräbern zu installieren wäre doch recht aufwändig gewesen. Mein Abspielgerät für die Playbacks ist äusserst diskret, mobil und funktioniert ohne Stromanschluss. Dennoch ist die Soundqualität ausgezeichnet und vermag bezüglich der Lautstärke mit meiner unverstärkten Stimme mitzuhalten.

Ich eröffnete die Abschiedsfeier mit dem beliebten „Hallelujah“. Zwischen den Beiträgen von Familie und Angehörigen durfte ich die Lieder „Memories“ von Maroon5 und „Power of love“ von Jennifer Rush vortragen. Auch den bekannten Gospel „Amazing grace“ hatte meine Kundin sich von mir gewünscht. Den Schlusspunkt nach der Verabschiedung setzte ich mit dem Lied „Geh in Frieden nun“, welches im Moment für Trauerfeiern sehr beliebt ist.

Neuste Beiträge