Sängerin Beisetzung Friedhof und Abdankung in Kirche

 In Beerdigung

Als Sängerin für Beisetzung auf Friedhof in Sissach

Gerade durfte ich als Sängerin an einer Beisetzung auf dem Friedhof in Sissach singen. Gleich anschliessend fand die Abdankung in der benachbarten reformierten Kirche statt. Auch während der Trauerfeier hatte ich musikalische Einsätze. Am Grab begleitete ich meinen Live-Gesang mit Instrumentalplaybacks. In der Kirche erwartete mich mein Begleiter am Piano.

 

Sorgfältige Absprachen und Vorbereitung zu Hause und vor Ort

Ich bespreche mit der Trauerfamilie jeweils genau, was deren Wünsche sind und welche Möglichkeiten ich anbieten kann. Je nach Anzahl Trauergästen, Location, Liedwünschen ect. gibt es unterschiedliche Lösungen. Für die Gespräche mit den Kunden nehme ich mir jeweils genügend Zeit. So habe ich einen guten Rundum-Eindruck und kann alles sorgfältig planen und auf den jeweiligen Anlass abstimmen. Egal ob als Hochzeitssängerin oder als Sängerin an einer Taufe oder als Sängerin an einem anderen Event – ich möchte, dass mein Beitrag den jeweiligen Anlass bereichert und ich die Menschen mit meinem Gesang berühre.

 

Sängerin an Beisetzung auf Friedhof.

Friedhof in Sissach, Basel-Land.

Sängerin an Beisetzung auf Friedhof

Mein Auftritt begann auf dem Friedhof in Sissach, wo ich bei sonnigem Wetter an der Beisetzung zwei Lieder zum Besten geben durfte. Den Beginn machte ich mit dem südamerikanischen Lied „Gracias a la vida“. Die Trauerfamilie hatte sich zusätzlich den beliebten Gospel „Amazing grace“ gewünscht. Während sich die Trauergäste am Grab von der Verstorbenen verabschiedeten, machte ich mich bereits auf den Weg in die Kirche. Dort wartete mein Pianist auf mich.

 

Sängerin an Abdankung in Kirche Sissach.

Reformierte Kirche in Sissach.

Auftritt an Abdankung nach der Beisetzung

Mit meinem Pianisten hatte ich mich bereits vor der Beisetzung in der Kirche eingerichtet und eingespielt. Die Trauerfamilie hatte weitere vier Lieder aus meinem Repertoire ausgewählt, darunter die Hymne „One moment in time“ und zwei Lieder in deutscher Sprache, nämlich „Einmal sehn wir uns wieder“ und „Geh in Frieden nun“.
Ich bin dankbar, dass ich so viele Menschen in diesen wichtigen Momenten des Abschieds begleiten darf.

Neuste Beiträge