Musik für Beerdigung in Zufikon

 In Beerdigung

Musik für Beerdigung in Kirche und bei Beisetzung

Gestern morgen machte ich mich auf den Weg in den Kanton Aargau. Ich war engagiert worden, um Musik an einer Beerdigung zu machen. Bereits um 11 Uhr morgens traf ich in Zufikon ein, obwohl die Abdankung erst um 13.30 Uhr beginnen sollte. Da ich mit den öV unterwegs bin und mehrfach umsteigen musste, hatte ich etwas mehr Zeitpuffer eingerechnet. Es kann ja schnell einmal mit einem Anschluss nicht klappen. Ausserdem hatte ich die Aufgabe, nicht nur an der Abdankung in der Kirche zu singen, sondern gleich anschliessend auch an der Beisetzung auf dem benachbarten Friedhof. Sich in zwei Locations einzurichten gibt mehr zu tun, besonders auch, wenn sich der eine Auftrittsort im Freien befindet.

 

Musik für Beerdigung

Katholische Kirche in Zufikon.

Passende Musik für Beerdigung in Zufikon mit Playbackbegleitung

Seit ca. eineinhalb Jahren biete ich für gewisse Anlässe auch meinen Livegesang mit Playbackbegleitung an. Teils lassen sich qualitativ gute Playbacks im Internet finden, teils lasse ich diese von meinem Pianisten erstellen. Gestern durfte ich während der kurzen Abdankung in der Kirche drei Lieder vortragen, nämlich das „Ave Maria“ von Schubert, das „Hallelujah“ von Leonard Cohen und das deutsche Lied „Wenn du so bist wie dein Lachen“ von Ina Deter.

 

Drei weitere berührende Lieder an Beisetzung auf dem Friedhof

Nach Beendigung der Abdankung in der Kirche begaben sich die Trauergäste auf den angrenzenden Friedhof. Ich hatte mein Equipment wie Verstärker und Mikrophon bereits um die Mittagszeit dort installiert. Dazu hatte ich mit Hilfe des Friedhofsgärtners Strom bis zum Ort des Geschehens gezogen und die Lautstärke der Playbacks und der Stimme getestet und gut aufeinander abgestimmt.

Die Zeremonie am Grab startete mit dem berühmten Gospel „Amazing grace“. Vor der Beisetzung durfte ich das Schweizer Volkslied „Lueged vo Berg und Tal“ vortragen. Mein Pianist hat mir diese Woche eigens für die Musik an dieser Beerdigung ein Pianoplayback aufgenommen. Die Zeremonie endete mit dem Segen und dem Lied „You raise me up“.

Neuste Beiträge