Beerdigung mit Sängerin in Brunnen SZ

 In Beerdigung

Eine Beerdigung mit Auftritt von Sängerin

An einer Beerdigung als Sängerin aufzutreten erfüllt mich sehr. Ich merke, dass ich mit meiner Stimme und der Art, wie ich die Lieder vortrage, viele Menschen berühren kann. Natürlich ist ein Abschied ein Moment, in welchem Menschen sich häufig auch berühren lassen möchten, resp. bereits nah bei sich und ihren Gefühlen sind. Ich finde es eine schöne Aufgabe, einen so wichtigen Moment des Lebens musikalisch gestalten zu dürfen. Deswegen liegt mir auch sehr viel daran, dass meine Musik so stimmig wie nur möglich ist und in guter Erinnerung bleibt. Hierzu gebe ich immer mein Bestes. Dies gilt natürlich auch für meine Auftritte als Hochzeitssängerin oder jegliche andere Veranstaltungen.

 

Stimmige Begleitung – einer der wichtigsten Faktoren

Bei meinen Auftritten ist die musikalische Begleitung einer der wichtigsten Faktoren für ein gutes Gelingen. Deswegen trete ich fast ausschliesslich mit Musikern auf, mit welchen mich eine lange Zusammenarbeit verbindet. Die lange Zusammenarbeit ist eben auch deshalb entstanden, weil vieles stimmt. Eine ähnliche Auffassung bezüglich Gestaltung der Musik ist natürlich wichtig, aber auch Professionalität, Zuverlässigkeit und eine gute Kommunikation.

Optional biete ich meinen Gesang auch mit Playbackbegleitung an. Die Instrumentalaufnahmen sind dabei genau auf mich abgestimmt. Ich kann die Aufnahmen bearbeiten, bis sie für mich passen oder lasse sie gar für mich herstellen. Somit fühle ich mich sehr wohl bei meinen Solo-Auftritten.

 

Beerdigung mit Auftritt einer Sängerin.

Beisetzung bei Gemeinschaftsgrab der Kirche Ingenbohl in Brunnen SZ.

Beerdigung in Brunnen SZ mit Auftritt von Sängerin

Diese Woche durfte ich an einer Beerdigung als Sängerin auftreten. Diese fand in der Kirche Ingenbohl in Brunnen SZ statt. Zuerst hatte ich die Aufgabe, ein Lied am Gemeinschaftsgrab vorzutragen – und zwar das Schweizer Volkslied „Lueged vo Berg und Tal“. Danach fand der Trauergottesdienst in der Kirche statt. Hier hatte ich nochmals vier Lieder zu singen und auch der ansässige Organist übernahm einen Teil der musikalischen Beiträge während der Abschiedsfeier.

Neuste Beiträge