Sängerin Konfirmation – im Kanton Zürich gebucht

 In Allgemein

Auftritt als Sängerin an Konfirmation in Wil ZH

Letzten Sonntag war ich als Sängerin an einer Konfirmation im Kanton Zürich gebucht. Sieben Jugendliche wollten den wichtigen Schritt gehen. Ich freute mich sehr auf die familiäre Stimmung. Vor ca. 3 Jahren hatte ich ebenfalls einen Auftritt als Sängerin an einer Konfirmation in Wettswil am Albis. Damals war die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt und ich genoss die lebendige Stimmung mit Familienangehörigen mehrerer Generationen.

 

Auftritt als Sängerin an Konfirmation in Wil ZH.

Reformierte Kirche Wil ZH.

Familiäre und herzliche Stimmung an Konfirmations-Feier

Als meine Pianistin und ich am Sonntag morgen kurz vor 9 Uhr in Wil ZH eintrafen, schien bereits die Sonne und ein herrlicher Frühsommertag kündete sich an. Die Kirche war festlich geschmückt und schon für uns geöffnet und das elektrische Piano stand bereit. Bei einem Soundcheck freundeten wir uns etwas mit der Akkustik an und meine Pianistin sich mit dem elektrischen Piano. Ein paar Tage zuvor hatten wir unsere Lieder bereits zu zweit geprobt. Dennoch spielten wir die Stücke noch ein letztes Mal durch. Dann traf auch schon der ansässige Organist ein, welcher den Einzug der Konfirmanden musikalisch untermalte. Auch das Ausgangsspiel und das Begleiten des Gemeindeliedes „Grosser Gott, wir loben dich“ übernahm der heimische Musiker. Kurze Zeit später kam Leben in die Kirche und die Konfirmanden trafen mit ihren Familien vor Ort ein.

 

Liedauswahl gemäss Wunsch der Konfirmanden

Die Konfirmanden hatten Lieder aus meinem Repertoire ausgewählt. Nach der Begrüssung durfte ich als Sängerin an der Konfirmation in Wil ZH den Gospel „Amazing grace“ singen und nach der Predigt das „Hallelujah“ von L. Cohen. Um noch etwas beschwingten Rhythmus in die Zeremonie zu bringen, hatte ich die Songs „I say a little prayer for you“ und „Oh happy day“ vorgeschlagen. Desweiteren sangen wir zwei Lieder gemeinsam mit allen Anwesenden. Trotz der Masken, welche im Moment verpflichtend getragen werden müssen, sangen alle kräftig mit und es kam gute Stimmung auf.

Neuste Beiträge