Sängerin Hochzeit Basel – Kirchliche Trauung in der Matthäuskirche

 In Hochzeit

Als Sängerin an Hochzeit in Basel

Vergangenen Samstag habe ich in Basel an einer Hochzeit als Sängerin verbracht. Meinen Pianisten und mich erwartete bei unserer Ankunft strahlendes Wetter. Wir waren um die Mittagszeit gemeinsam angereist. Die kirchliche Trauung fand in der Matthäuskirche in Basel statt – ein eindrucksvolles, neugotisches Gebäude. Mein Begleiter und ich installierten uns im Chorraum der Kirche. Wir hatten noch ein neues Lied zu proben, welches wir die Woche zuvor schon mal zu Faden geschlagen hatten. Das Brautpaar an der Hochzeit in Basel wünschte sich von ihrer Sängerin das Lied „Ein Stern, der deinen Namen trägt“ in einer Balladenversion.

 

Die kirchliche Trauung in der Matthäus-Kirche

Zum Einzug der Braut an der Seite ihres Vaters spielte mein Pianist den Canon in D-Dur von Pachelbel. Dieses stimmungsvolle Instrumentalstück wird häufig an dieser Stelle gewählt. Während der Zeremonie wünschten sich die Brautleute die Ballade aus den 80-er Jahren „Power of love“. Dies ist eines der Lieder, welches ich am häufigsten als Sängerin an Hochzeiten darbiete, auch letzthin in Basel. Nach dem Ja-Wort durften wir dann den Song „Ein Stern, der deinen Namen trägt“ zum Besten geben. Ich werde dieses Lied gerne in mein Standard-Repertoire aufnehmen. In dieser balladigen akkustischen Duo-Version ist es sehr gut machbar und geht unter die Haut.

 

Anschliessender Apéro bei strahlendem Wetter

Im Anschluss an die kirchliche Trauung in Basel war mein Auftritt als Sängerin an dieser Hochzeit noch nicht zu Ende. Der anschliessende Apéro fand auf der Terrasse eines benachbarten Restaurants statt. Unsere Aufgabe war es, das gemütliche Beisammensein der Gäste musikalisch zu untermalen. Für solche Anlässe halten mein Pianist und ich ein abwechslungreiches Repertoire bereit. Unser Programm besteht aus Evergreens, Jazzstandards, Popsongs, Balladen und Chansons. Ich achte auch darauf, verschiedene Sprachen in unsere musikalischen Sets einzubauen.

Am späteren Nachmittag machten sich die Gäste auf den Weg zum Hochzeitsdinner. Hiermit war mein Auftrag als Sängerin an dieser Hochzeit in Basel zu Ende und wir machten uns zufrieden auf den Heimweg.

Neuste Beiträge