Sängerin für Hochzeiten – ein Samstag voller Musik

 In Hochzeit

Ein Samstag als Sängerin für zwei Hochzeiten

Ich habe häufig Auftritte an Events. Oft werde ich als Sängerin für Hochzeiten engagiert, auch an Beerdigungen singen ist eine meiner Hauptaufgaben. Aber auch das Singen an Geburtstagen macht einen wichtigen Teil meiner Tätigkeiten aus.

Der gestrige Samstag war ein für eine Hochzeitssängerin typischer Samstag im Sommer. Ich war als Sängerin gleich für zwei Hochzeiten engagiert. Beide Auftritte durfte ich mit demselben Pianist bestreiten, mit dem ich sehr gerne musiziere.

 

sängerin für hochzeiten

Innenraum der Liebfrauenkapelle in Zug.

Kirchliche Trauung in der Liebfrauenkapelle in Zug

Am frühen Nachmittag hatte mich ein Brautpaar für deren Trauung in der Liebfrauenkapelle Zug gebucht. Die getroffene Liedauswahl mochte ich sehr. Nebst dem beliebten und wunderschönen „Power of love“ von Jennifer Rush und der Liebesballade „From this moment on“ von Shania Twain war auch ein aussergewöhnliches Lied auf dem Programm. Und zwar hatte ich eigens für diese Trauung das Lied „Glück“ von Herbert Grönemeyer einstudiert. Auch das eingängige Gemeindelied „Danke“ begleitete mein Pianist auf dem Klavier. Zum Auszug gaben wir den bekannten Gospel „Oh happy day“ zum Besten und stiessen am anschliessenden Apéro auf das frischgebackene Brautpaar an.

 

Als Sängerin für weitere Hochzeiten gebucht

Doch unser Arbeitstag war noch nicht vorbei. Mein begleitender Pianist hatte am gestrigen Tage einen weiteren Auftritt für uns beide an Land gezogen. Dieser fand im Kanton Bern statt. Wir fuhren gemeinsam nach Zäzîwil, im Berner Mittelland.

Mein Pianist hatte die Aufgabe, das Hochzeitsdinner mit Instrumentalmusik zu untermalen. Er war also einige Stunden gebucht. Zusätzlich hatten sich die Brautleute zwischen den Gängen zwei kurze konzertante Sets von einer Sängerin gewünscht. Zwischen Vorspeise und Hauptspeise gaben wir die Hymne „One moment in time“ und den Mundarthit „Ewigi liebi“ zum Besten. Vor dem Dessert folgten die Liebesballaden „From this moment on“ und „Power of love“. Danach machte ich mich bereits auf den Heimweg in den Kanton Zürich.

Neuste Beiträge