Hochzeit Gesang – Trauung in Klosterkirche

 In Hochzeit

Eine Hochzeit in Wettingen mit meinem Gesang

An den Samstagen im Sommer wird gerne geheiratet. Deswegen sind diese Daten in meiner Agenda fast ausschliesslich für Hochzeiten reserviert. Auch letztes Wochenende durfte ich eine Hochzeit mit meinem Gesang umrahmen. Und zwar war ich für eine Trauung engagiert in der imposanten Klosterkirche in Wettingen.

 

Vorbereitungen für Auftritt am Wochenende

Mein Pianist und ich hatten uns bereits am Mittwoch Mittag getroffen, um die gewünschten Lieder für die Trauung zu proben. Dazu reiste ich nach Luzern, wo mein Mitmusiker wohnt und wir gingen die drei Lieder für die Trauzeremonie durch. Eines der vom Brautpaar gewählten Lieder hatte ich nicht im Repertoire. Dieses hatte ich während der letzten vier Wochen gut einstudiert. Ich lasse mir gerne viel Zeit, um neue Lieder vorzubereiten. Meiner Meinung nach mache ich mir die Stücke erst richtig zu eigen, wenn ich sie täglich und mehrfach repetieren kann.

Da wir auch noch für die musikalische Untermalung des anschliessenden Apéros gebucht worden waren, frischten wir einige der Standards und Popsongs aus unserem Repertoire auf. So würden wir sicherlich genügend Stücke parat haben.

 

Hochzeit Gesang

Innenraum der Klosterkirche Wettingen.

Romantische Hochzeit mit meinem Gesang in der Klosterkirche

Während der Trauung waren nur drei Stücke von uns gewünscht. Das Brautpaar hatte sich den Klassiker „Die Rose“ von Bette Midler in einer deutschen Fassung ausgesucht und dazu noch die Ballade „You raise me up“, welche ich besonders gerne singe. Neu einstudiert hatte ich den Liebessong „I wanna know what love is“ in der von Mariah Carey gesungenen Fassung.

 

Unsere Musik während Hochzeitsapéro im Freien

Nach Beendigung der Trauung ging es für uns Musiker sofort weiter. Einen Teil des Equipments hatten wir vor der Trauung bereits für die musikalische Umrahmung des anschliessenden Apéros eingerichtet. Das Piano, welches wir auch in der Kirche benötigt hatten, transportierten wir nun auch auf den schönen Platz draussen neben der Kirche.  Während zwei Stunden durften wir zur lockeren Stimmung beim Hochzeitsapéro beitragen.

Neuste Beiträge